Vita

 

Menno Aden
Dr. iur. Menno Aden
Präsident des Oberkirchenrates (Schwerin) a.D.
Taubenstr. 33
D- 45289 Essen

Persönliche Daten

    Geboren am 18. November 1942. Seit 1975 verheiratet mit Dr. med. Patricia Aden, geb. Schlegelberger; fünf Kinder.

Ausbildung

  • 1962 Abitur in Jever, Landkreis Friesland
  • 1963 - 67 Jurastudium in Tübingen, Göttingen und Bonn
  • 1967 Referendarexamen
  • 1971 Assessorexamen
  • 1971 / 72 Senior Research Officer  am Institut für Rechtsvergleichung der Universität von Südafrika (UNISA).
  • 1972 Dissertation (Universität Bonn, Prof. Dr. G. Beitzke)
    Die Haftung der Eltern für die unerlaubten Handlungen ihrer Kinder im französischen und deutschen Recht
    (Dargestellt anhand der Rechtsprechung)

Beruflicher Werdegang

  • 1975 - 1981 Deutsche Bank AG
  • 1981 - 1987 Ruhrgas AG, Essen
  • 1987 - 1994 Sparkasse Essen
  • 1990 - 2001 Ehrenamtlicher Prüfer  im Landesjustizprüfungsamt für das 2. Juristische Staatsexamen, Düsseldorf
  • 1994 Präsident des Oberkirchenrates  (=Landeskirchenamt). Evangelisch  - Lutherische Landeskirche Mecklenburgs, Schwerin
     Hierzu das Urteil des Verfassungs- und Verwaltungsgerichts  der VELKD v. 1.12.01
  • 1997 - 1998 Office of the High Representative (OHR), Sarajewo. Internationale Behörde zur Friedenssicherung  in Bosnien  - Herzegowina. Berater für Wirtschaftsrecht
  • 1. März 1999 bis 2007 Professor für Wirtschaftsrecht, Fachhochschule für Ökonomie und Management, Essen.
  • 2004 bis 2010  Lehrauftrag Internationales Wirtschaftsrecht, Technische Universität Dortmund.

Experten - und Vorlesungseinsätze

  • 1998: Rat der Deutschen in Almaty/ Kasachstan:  Rechts - und Organisationsberatung
  • 2000: Orenburg / Russland - Pädagogische Universität
  • 2000: Rechts - und Organisationsberatung in Santo Domingo.
  • 2001: Akademie in Gorki / Weißrußland. Vorlesungen über Menschenrechte und Wirtschaftsrecht.
  • 2002: Baku / Aserbaidschan Bank- und Wettbewerbsrecht
  • 2002: OSCE - Wahlbeobachter in Mazedonien
  • 2003: Projektleiter EU - Cards  - Projekt in Bosnien - Herzegowina: Europäisches Wirtschaftsrecht
  • 2004: Lang Fang und Taian, VR China. Vorlesungen Wirtschaftsrecht. Vorträge über Internationales Wirtschaftsrecht.
    Ebenso: 2005 und 2006.
  • 2006: Colegiul Financiar - Bancar A. Diordita, Kischinau Republik Moldau: Curriculum - Beratung
  • 2007: Experteneinsatz Afghanistan: Regierungsberatung; Wirtschaftsrecht
  • 2007: Experteneinsatz Pakistan Curriculum Beratung: Institute für Business Administration, IBA, Karachi
  • 2008: DAAD – Herderstiftung: Dozent Wirtschaftsrecht Vest - Universität Temeswar / Rumänien.
  • 2009: Universität Oran/Algerien Doktorandenseminar - Institut für Fremdsprachen (Leiter: Prof. K. El - Korso)
  • 2009:  International Islamic University Islamabad. Faculty of Busniness Administration. Organisation und Lehrplanberatung.
  • 2010: DAAD - Herderstiftung: Dozent Deutsches Zivilrecht - Sibirische Föderale Universität, Krasnojarsk, Russland.
  • 2011: Februar: Rarotonga, Cookinseln: Takamoa Theological College: 14 -tägiger Grundkurs History of European Reformations (vgl. Vorlesungsmanuskript unter B IV Nr. 3)
  • 2011: Mai:  Armenien, Eriwan: Vortragsreise, DUA - Deutsche Universität in Armenien. Vorträge ua in der Akademie für Wissenschaften, Staatliche Universität
  • 2012: Februar bis Mai: DAAD - Herder Dozent  Adama State University, Äthiopien.  Zivilrecht, Wirtschaftsrecht, vgl. juristische  Veröffentlichungen unter B II
  • 2012: Oktober - SEERI - St. Ephrem Ecumenical Research Institute, Kottayam/ Kerala / Indien. 
    Vorträge zur Geschichte der Reformation.
    Vortrag in MGU - Mahatma - Gandhi - Universität in Kottayam
  • 26. 2.- 5. 3. 2013: Staatl. Universität Kasan/Russland und Rossiskaja Akademia Prawosudija, Zweigstelle Kasan: Vorlesungen, Vorträge, zum Internationalen Privatrecht, Projektvorbereitung. Runder Tisch zur rechtlichen Zusammenarbeit.
  • März 2014: Takamoa Theological Institute, Rarotonga/Cook Islands: Vorlesung über  Principles of  Christian Ethics.
  • November 2014: Universität Mekelle/Äthiopien: International Commercial Arbitration

Funktionen in:

  • Gründer und Gründungsvorsitzender der Juristischen Gesellschaft Ruhr e.V., Essen.
  • Gründungsmitglied  ADAWIS e.V. - Arbeitskreis Deutsch als Wissenschaftssprache
  • Staats- und Wirtschaftspolitische Gesellschaft e.V., Hamburg; Vorsitzender von 2008 - 2014
  • International Advisory Board Business Review (ISSN 1990- 6587) Research Journal of The Institute of The Institute of Business Administration, Karachi/Pakistan. Mitglied
  • Seit 2014: Mitglied im Rat der Stadt Essen/Ruhr

Korrespondenzsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch.

Stand November 2014

Englische Version       flagge-grossbritannien     Französische Version     flagge-frankreich

Nach oben

 

[Willkommen] [In diesen Tagen] [A: Veröffentlichungen] [B: Ungedruckte Arbeiten] [C: Internetlexikon] [Glaubensbekenntnis] [Sonstiges] [Verknüpfungen] [Vita] [Gästebuch] [Impressum]